Polystammtisch goes Queer

Am 12.12.2015 treffen sich etliche Leute vom Aachener Polystammtisch unter dem Titel Poly-Treffen/Brunch mit interessierten Menschen vom Queer-Referat der Aachener Hochschulen.

Beworben wird die Veranstaltung in der entsprechenden Facebook-Gruppe mit folgendem Text:

Das Treffen will allen polyamor denkenden oder interessierten Menschen – unabhängig von sexueller Orientierung, geschlechtlicher Identität und aktueller Beziehungsform – die Möglichkeit geben, mehr über Polyamorie und seine Beziehungskonstellationen zu erfahren.
Zu Gast sind einige Menschen vom Polyamorie Stammtisch Aachen, die dir gerne von ihren Erfahrungen erzählen.
Es soll ein safer Raum frei von Diskriminierung entstehen, in dem bei einen gemeinsamen Brunch alle Erfahrungen, Fragen und Ängste ausgetauscht und Kontakte geknüpft werden können. Dabei ist explizit keine Erfahrung zu „poly“ oder „queer“ vorausgesetzt. Bei uns sind alle willkommen!

Einen Bericht über den Verlauf der Veranstaltung wird es, möglichst zeitnah nach der Veranstaltung geben.