“Ich bin doch zu schade für eine_n allein…” | evangelisch.de

Polyamorie ist eine Praxis, zwei oder mehrere sexuelle und/oder emotionale Liebesbeziehungen gleichzeitig zu leben. Bekennend polyamor lebende Menschen sind mit vielen Vorurteilen, die u.a. mit Unwissen zu tun haben, konfrontiert.

Quelle: “Ich bin doch zu schade für eine_n allein…” | evangelisch.de

Auch die evangelische Kirche widmet sich dem Thema Polyamorie. Ein sehr schöner und differenzierter Artikel und wieder kommt Stefan Ossmann zu Wort. In den Quellen wird auch der bereits angesprochene Artikel von Stefan Ossmann verlinkt. Lesenswert sind hier aber auch die Kommentare. Lesenswert, aber auch nachdenkenswert. Viel Spaß dabei.

Grtz

Gala