Polyamorie / Polyamory (m4ww) – men seeking women

Polyamorie / Polyamory (m4ww) (Berlin) Ich glaub’s zwar nicht, aber versuchen kann man’s ja mal: Gibt es vielleicht zwei schlanke, bisexuelle weibliche Wesen, die zusammen nicht älter sind als ich und sich vorstellen können oder schon ausdrücklich wünschen, in einer polyamorösen Beziehung zu leben, in der alles geteilt wird?I don’t really believe it, but one

Polyamorie in Düsseldorf: Zu Besuch beim Stammtisch

Liebe zu dritt, zu viert oder zu fünft – in einer polyamoren Beziehung ist das erlaubt; Fremdgehen bleibt aber ein Tabu. Wie das zusammenpasst, hat sich unsere Autorin beim Besuch des Poly-Stammtisches in Düsseldorf erklären lassen. Quelle: Polyamorie in Düsseldorf: Zu Besuch beim Stammtisch Ein in meinen Augen eher durchwachsenen Artikel zum Thema Polyamorie und

Polyamorie im Krimi beim ZDF – geht doch – Polyamorie Magazin

Polyamorie im Krimi beim ZDF – geht dochWie man Polyamorie im Krimi in einer zur Unterhaltung gedachten Serie faktisch korrekt darstellen kann, machte das ZDF am vergangenen Freitag, den 19.05.2017, vor. Natürlich war da auch einiges reißerisch und seicht, aber es ist eben Unterhaltung, nicht Aufklärung oder Dokumentation. Quelle: Polyamorie im Krimi beim ZDF – geht

Beziehungsweise (16): ein polyamores Paar erzählt: „Es geht nicht um Sex, es geht um Gefühle“ – Baden-Württemberg – Stuttgarter Nachrichten

Warum passen zwei Menschen zueinander? In einer Serie sprechen Paare über sich. Heute: Julia Lilien Meyder und Niels Rohwer erklären, wieso sie nicht nur einen Partner haben wollen. Quelle: Beziehungsweise (16): ein polyamores Paar erzählt: „Es geht nicht um Sex, es geht um Gefühle“ – Baden-Württemberg – Stuttgarter Nachrichten Am 15.05.2017 erschien in den Stuttgarter Nachrichten im

Die Flucht in die Polyamorie | Progress

Polyamorie präsentiert sich als Gegenentwurf zur romantischen Zweierbeziehung. Doch das Patriarchat wird dadurch alleine noch nicht angegriffen. Quelle: Die Flucht in die Polyamorie | Progress Recht eigenwilliger Artikel aus der progress vom 12.05.2017, der mit bestenfalls schwach untermauerten Thesen um sich wirft. Ich wüsste jetzt von keinem polyamoren Menschen, der zum Beispiel von sich behauptet, ich

Ständig Gruppensex und Eifersucht? So ist es wirklich, in einer Viererbeziehung zu leben › ze.tt

Johanna und Max sind ein Paar. Antonia und Lars sind auch ein Paar. Gemeinsam leben sie in einer Viererbeziehung. Mit zwei Kindern und dem Wunsch, weitere zu bekommen. Im Interview erklären sie, wie das funktioniert. Quelle: Ständig Gruppensex und Eifersucht? So ist es wirklich, in einer Viererbeziehung zu leben › ze.tt Am 07.04.2017 erschien auf