Vortrag über das Polygen-Projekt in Köln

Hallo Ihr Lieben, für alle, die am Polygen-Projekt teilgenommen haben , könnte das folgende Event am 25.11.2017 in der Werkstatt des Dritten Ortes interessant sein: https://www.facebook.com/events/126117354825621/ Dort stellt Julien Wessels die Ergebnisse seiner Master-Arbeit vor, die er auch schon bei der 2nd Non-Monogamies and Contemporary Intimacies – Conference in Wien einem größeren Fachpublikum bekannt gemacht

Gut Leben Podcast: Polyamorie – (wie) funktioniert das?

„Gut Leben“-Podcast Diese Woche: Behind the scenes – funktioniert Polyamorie? Mehrfach lieben – geht das? Beim Polyamorie-Stammtisch in Düsseldorf treffen sich regelmäßig Leute, die mit mehreren Menschen Beziehungen führen. Susanne Hamann berichtet Henning Bulka im ‚Gut Leben‘-Podcast von ihren Eindrücken. Quelle: Gut Leben Podcast: Polyamorie – (wie) funktioniert das? Am 02.06.2017 hat RP ONLINE noch

Polyamorie in Düsseldorf: Zu Besuch beim Stammtisch

Liebe zu dritt, zu viert oder zu fünft – in einer polyamoren Beziehung ist das erlaubt; Fremdgehen bleibt aber ein Tabu. Wie das zusammenpasst, hat sich unsere Autorin beim Besuch des Poly-Stammtisches in Düsseldorf erklären lassen. Quelle: Polyamorie in Düsseldorf: Zu Besuch beim Stammtisch Ein in meinen Augen eher durchwachsenen Artikel zum Thema Polyamorie und

Polyabend beim Queerreferat an den Aachener Hochschulen e.V.

„Was Polyamorie ist und was nicht, welche Varianten es gibt, was davon wie funktioniert und was man alles falsch machen kann.“ Ein kleiner, ca. 2-stündiger Vortrag über das, was Polyamorie alles nicht ist (z.B. Polygamie, Fremdgehen, Offene Beziehung, Freundschaft plus, Beziehungsanarchie uvm.), eine Erklärung einiger Varianten von Polyamorie (Polyfidelity, hierarchische Polyamorie, Solo-Polyamorie, Mono-Poly-Beziehungen uvm.) und