Polyabend beim Queerreferat an den Aachener Hochschulen e.V.

“Was Polyamorie ist und was nicht, welche Varianten es gibt, was davon wie funktioniert und was man alles falsch machen kann.” Ein kleiner, ca. 2-stündiger Vortrag über das, was Polyamorie alles nicht ist (z.B. Polygamie, Fremdgehen, Offene Beziehung, Freundschaft plus, Beziehungsanarchie uvm.), eine Erklärung einiger Varianten von Polyamorie (Polyfidelity, hierarchische Polyamorie, Solo-Polyamorie, Mono-Poly-Beziehungen uvm.) und

Pony M. (Yonni Meyer) & Maggie Tapert über Sex, Kurse, Buch, Facebook – Schweizer Illustrierte

Von Liebe und Schlampen Maggie Tapert & Pony M. über Polyamorie und Orgasmen © FABIENNE BÜHLER Frauen wollen Orgasmen, sagt Sex-Expertin Maggie Tapert. Männer meinen, sie müssen potente Hengste sein, sagt Bloggerin Pony M. Zwei Generationen über Monogamie, Polyamorie und das Single-Leben. Quelle: Pony M. (Yonni Meyer) & Maggie Tapert über Sex, Kurse, Buch, Facebook

Ich hatte einen Vierer – und es war nicht, was ich erwartet hatte | Stella J.

Ich weiß nicht, wie ich die Geschichte beginnen soll, deswegen ist es vielleicht am besten, direkt Klartext zu reden. Klar, ich könnte den Hintergrund beschreiben, der zu den folgenden Ereignissen geführt hat, aber im Endeffekt sind das nur langweilige Details, die keinen interessieren. Quelle: Ich hatte einen Vierer – und es war nicht, was ich

Polyamorist fordert: Mehr Zeit für Sex-Orgien! | Viktor Leberecht

Werte Gegner der Polyamorie und Polygamie,ich fordere Sie hiermit auf, sich im eigenen Interesse für die Legalisierung der Polyamorie und Polygamie einzusetzen! Quelle: Polyamorist fordert: Mehr Zeit für Sex-Orgien! | Viktor Leberecht Hallo Ihr Lieben, Viktor Leberecht hat wieder einen Artikel geschrieben. Dieses mal setzt er sich recht ausdrücklich mit den Gegnern der Polyamorie und Polygamie auseinander

“Ich bin doch zu schade für eine_n allein…” | evangelisch.de

Polyamorie ist eine Praxis, zwei oder mehrere sexuelle und/oder emotionale Liebesbeziehungen gleichzeitig zu leben. Bekennend polyamor lebende Menschen sind mit vielen Vorurteilen, die u.a. mit Unwissen zu tun haben, konfrontiert. Quelle: “Ich bin doch zu schade für eine_n allein…” | evangelisch.de Auch die evangelische Kirche widmet sich dem Thema Polyamorie. Ein sehr schöner und differenzierter

50 Shades of Polyamorie: Warum es wichtig ist, was über Mehrfachbeziehungen in der Zeitung steht – fernetzt

Quelle: 50 Shades of Polyamorie: Warum es wichtig ist, was über Mehrfachbeziehungen in der Zeitung steht – fernetzt Ein am 14.02.2017 erschienener Artikel von Stefan Ossmann, der sich mit dem Verhältnis der Presse zur Polyamorie und der Macht der Presse, sowie der Definition und der Definitionshoheit beschäftigt. Ein für mich sehr lesenswerter Artikel, haben wir

Friedemann Karig: „Ich fände es so wichtig, dass sich alle mal locker machen.“ | ZEITjUNG

Sein Buch “Wie wir lieben” handelt von Polyamorie, er selbst wird als der neue Michael Nast gehandelt. Was Friedemann Karig dazu sagt? Quelle: Friedemann Karig: „Ich fände es so wichtig, dass sich alle mal locker machen.“ | ZEITjUNG Ebenfalls in den letzen Tagen ist ein Interview mit Friedemann Karig, dessen Buch Wie wir lieben: Vom