Aachener Polystammtisch am 06.05.2020 wieder Online, wie auch sonst zur Zeit?

Hallo alle zusammen, da sich die allgemeine Lageimmer noch nicht geändert hat, findet der nächste Aachener Stammtisch wieder als Online-Stammtisch statt. Dieses mal, da wir einen eigenen Server zur Verfügung haben unter Big Blue Button, einer ebenfalls offenen Lösung wie Jitsi Meet, mit anderen Präferenzen, ein paar Vorteilen und ein paar Nachteilen gegenüber Jitsi Meet.

Polystammtisch am 01.04.2020 wieder als Online-Stammtisch.

Hallo zusammen, da die aktuelle, Euch hinlänglich bekannte Situation, nach wie vor keine Stammtische in realer Begegnung zulassen, wird dieser Stammtisch wieder online stattfinden. Da beim letzten Versuch Discord relativ Probleme gehabt hat, versuche ich es dieses Mal mit Jitsi-Meet, auch weil einige es sich gewünscht haben. Hier schon einmal die Meeting-Adresse: Click the following

Vorläufig keine Stammtische auf Grund von Covid-19

Hallo alle zusammen, wie Einige von Euch, inzwischen sicherlich mitbekommen haben, werden, auf Grund von Covid-19, zur Zeit alle größeren Veranstaltungen abgesagt. Auch ich möchte hiermit den Polystammtisch im Pfannenzauber für den 19.03.2020 absagen. Ob der Stammtisch am 01.04.2020 in der Molkerei wieder offiziell stattfindet, oder der am 16.04.2020 im Pfannenzauber, werde ich lageabhängig rechtzeitig

Es gibt einen neuen Trend in Beziehungen namens „Unicorn Hunting“— und meistens geht es nicht gut – Business Insider Deutschland

Paare, die diesen Trend mitmachen, sind am Ende häufig unglücklich — was zu einer Trennung führen kann. Für manche Menschen ist die Vorstellung einer Polyamorie — mehr als einen Liebhaber zu haben — aufregend. In einer polyamoren Beziehung entscheidet sich ein Paar dazu, sich gegenseitig die Erlaubnis zu geben, andere Menschen zu treffen, mit ihnen zu flirten

Vortrag über das Polygen-Projekt in Köln

Hallo Ihr Lieben, für alle, die am Polygen-Projekt teilgenommen haben , könnte das folgende Event am 25.11.2017 in der Werkstatt des Dritten Ortes interessant sein: https://www.facebook.com/events/126117354825621/ Dort stellt Julien Wessels die Ergebnisse seiner Master-Arbeit vor, die er auch schon bei der 2nd Non-Monogamies and Contemporary Intimacies – Conference in Wien einem größeren Fachpublikum bekannt gemacht

Hörsaal: Monogamie, ein Irrtum der Geschichte · Deutschlandfunk Nova

“Biologisch und psychisch sind wir eindeutig polygam veranlagt”, behauptet der Autor Friedemann Karig zumindest in seinem neuen Buch “Wie wir lieben – vom Ende der Monogamie”. Vor Jahrhunderten wurde verordnet, welche “Partie” eine Tochter zu machen hat. Natürlich immer nur eine Gute. Das Pflichtprogramm: Sich verlieben, heiraten, Kinder kriegen, möglichst wohlhabend werden und so lange